Auswertung Meißner Sparkassencup 2017

Zum Abschluss eines gelungenen, aber auch anstrengenden Laufjahres erhielten wieder viele aktive Sportler des SV Chemie Nünchritz eine Einladung zur Auswertungsveranstaltung des Meißner Sparkassencups am 05.12.2017. Nach einem Spaziergang über den schönen Meißner Weihnachtsmarkt trafen sich alle im Rathaus in Meißen.

Als erstes wurden die Veranstalter der Läufe geehrt und im Anschluss die Läufer, welche 2017 an allen Läufen ihrer jeweiligen Altersklasse im Sparkassencup teilgenommen hatten (15 bzw. 16 Laufveranstaltungen). In diesem Jahr schafften das 7 Sportler, darunter auch Emma und Aline. Diese wurden für ihren Fleiß mit einem Pokal ausgezeichnet.

IMG_2704

Danach begann die hart umkämpfte Auswertung in den einzelnen Altersklassen. Auch in diesem Jahr war der SV Chemie Nünchritz in fast allen Altersklassen der Kinder und Jugendlichen vertreten. Sehr erfreulich, dass es in diesem Jahr gleich bei 5 Sportlern klappte, sich auf dem 1. Platz zu platzieren. Dies gelang Emma und Jonathan sogar mit voller Punktzahl von 400 Punkten.

Platzierungen des SV Chemie Nünchritz:

1. Platz Emma Richter                wU10 (400 Pkt.)

1. Platz Jette Richter                   wU14 (397 Pkt.)

1. Platz Aline Blaas                      W20  (398 Pkt.)

1. Platz Jonathan Grübler            mU14 (400 Pkt.)

1. Platz Florian Witt                      mU16 (394 Pkt.)

3. Platz Emily Prasse                   wU16 (387 Pkt.)

3. Platz Lucas Graf                      mU10 (384 Pkt.)

3. Platz Felix Thomas                  mU12 (383 Pkt.)

3. Platz Schneider Lennart          mU14 (369 Pkt.)

 

4. Platz Florentine Witt                 wU10 (380 Pkt.)

4. Platz Lilli Wagenhaus              wU14 (385 Pkt.)

4. Platz Dominik Brandt               mU12 (264 Pkt.)

4. Platz Marvin Hähnel                mU16 (381 Pkt.)

6. Platz: Emma Lau                     wU14 (230 Pkt.)

6. Platz Luca Brandt                    mU18/20 (235 Pkt.)

Seit der ersten Teilnahme unseres Vereins am Meißner Sparkassencups im Jahr 2011, ist dies das erfolgreichste Jahr für uns und das trotz stetig steigender Teilnehmerzahlen an den Laufveranstaltungen. Vielen Dank an alle aktiven Sportler, die so ausdauernd teilnehmen und Interesse an der Veranstaltung zeigen. Macht weiter so!

IMG_2708IMG_2713IMG_2719IMG_2724IMG_2726

Alle 1. Platzierten                                                und alle 3. PlatziertenIMG_2729IMG_2732

IMG_2736

Kreismeister Mehrkampf – 10.09.2017

11 Athleten nahmen an den diesjährigen Kreismeisterschaften im Mehrkampf in Großenhain teil. Gleich 4 Mädchen versuchten sich in der Altersklasse 8 zu behaupten. Das gelang vor allem Clara und Florentine gut. Clara sprang 3,05 m weit und lief in 3,28 min die 800 m. Florentine überzeugte im Ballwurf mit 17 m. Am Ende erreichten Clara den 4. Platz (1.060 Pkt.) und Florentine den 5. Platz (1.056 Pkt.). Emma K. und Livia, welche erst seit kurzem bei uns trainieren, konnten schon mal Wettkampferfahrung sammeln. Sie belegten den 12. und 13. Platz. In der AK w9 starteten Elisabeth und Emma R.. Mit 8,58 s im 50 m Sprint und 3,11 min in 800 m gelang Elisabeth ein 6. Platz mit 1.184 Punkten. Emma R. warf den Ball 25,5 m und lief die 800 m in 3,00 min. Mit 1.311 Punkten erlangte Emma R. den 2. Platz. Lilli und Jette lieferten sich ein Kopf an Kopf Rennen und rollten das Feld von hinten auf. Dabei konnte Lilli mit einem tollen Hürdenlauf mit 11,25 s überzeugen. Persönliche Bestweiten setzten beide im Ballwurf. Lilli warf dabei 35 m und Jette 41 m. Eine weitere persönliche Bestweite setzte Jette noch im Weitsprung mit 4,22 m. Dies reichte dann für Jette zum 2. Platz mit 2.162 Punkten und für Lilli zum 3. Platz mit 2.125 Punkten.

In der AK m10 startete Felix. Hier sind die 7,94 s im Sprint und der super 800 m Lauf mit 2,46 min zu erwähnen. Damit belegte er den 3. Platz mit gesamt 1.657 Punkten. Bei den Jungen in der AK 13 überzeugte Alwyn von Anfang an. Im Sprint lief er 10,54 s, im Weitsprung zeigte er 4,79 m, den Ball warf er 48,5 m und die Hürden überlief er in einer super Zeit von 10,27 s. Die 800 m, seine ungeliebte Disziplin, konnte er mit 2,48 min bezwingen. Die 2.208 Punkte reichten zum Kreismeistertitel und gleichzeitig erfüllte er so die E-Kader Norm. Anton ebenfalls AK 13 konnte mit 1.699 Punkten den 6. Platz belegen. Leider gelang hier nicht alles so wie im Training.

5I87E7XDQR60V0WW0OQ6LP38V51WYEZC

Eierweglauf Seerhausen – 18.08.2017

OCAPTZXG

12. Meissner Sparkassencup

Ergebnisse 2 km:

wU10: 2. Platz Emma R., 3. Platz Florentine

mU10: 3. Platz Lucas

mU12: 1. Platz Felix, 3. Platz Dominik

wU14: 3. Platz Jette, 4. Platz Lilli

mU14: 1. Platz Jonathan, 3. Platz Lennart

Ergebnisse 6 km:

wU16: 5. Platz Emily

mU16: 2. Platz Florian, 3. Platz Marvin

Ergebnis 14 km:

W20: 1. Platz Aline

24TGX9W0

4DTV8Q7Y

Muldentallauf Nossen – 01.06.2017

9. Meissner Sparkassencup

Platzierungen der 2,5 km Strecke:

1. Platz Emma R. wU10, 5. Platz Florentine wU10, 3. Platz Lilli wU14, 4. Platz Emma L. wU14, 4. Platz Emily wU16

2. Platz Lucas mU10, 3. Platz Felix mU12, 1. Platz Jonathan mU14, 4. Platz Florian mU16, 6. Platz Marvin mU16

5 Km: 2. Platz Aline W20

4ZKRQK2WZSJKE0WOGLTCNOCD1AE2C83GQOUIPV4L9JSJM4MHFGREFV4S

Gröditzer Stadtmeisterschaft – 07.06.2017

Am 07.06.2017 fanden in Gröditz die Stadtmeisterschaften statt. Teilnehmen konnten alle zwischen 7 und 11 Jahren. Dabei starteten sie in den Disziplinen Ballwurf, Weitsprung und Sprint.

Isabell dominierte in der Altersklasse 11 mit 3 Goldmedaillen, mehr geht nicht! Dabei warf sie den Ball 36,20 m, sprang 3,61 m weit und lief in 8,75 s die 50 m! Eine super Leistung! In der Altersklasse w9 belegten Emma R. im Sprint mit 8,88 s den 3. Platz und Elisabeth mit 8,97 s den 4. Platz. Beim Ballwurf erreichte Emma R. eine Weite von 25,80 m (2. Platz) und Elisabeth 17,30 m (10. Platz). Der Weitsprung gelang den beiden nicht so gut an diesem Tag und sie kamen nicht ganz an die 3,00 m ran. Somit belegten sie Platz 4 (Emma R. 2,94 m) und 5 (Elisabeth 2,92 m). Florentine startete in der Altersklasse 8. Sie erlangte im Weitsprung mit 2,77 m den 3. Platz, mit 15,95 m im Ballwurf den 4. Platz und mit 9,81 s im Sprint den 5. Platz. Die lange Trainingspause machte sich bei Tim (m11) leider bemerkbar. Mit 8,74 s im Sprint kam er auf den 5. Platz, 31 m im Ball Platz 7 und nur 3,07 m im Weitsprung Platz 11.

M6KXIJ23X3CNMQURZLA130U9QG11LXYDGYQF21G1DIF26IHT

Raschützlauf Lampertswalde – 28.04.2017

7. Lauf des Meissner Sparkassencups

 

1,4 km:

wU10: 2. Platz Emma R. in 5,49 min, 4. Platz Florentine in 6,23 min

mU10: 4. Platz Lucas mit 6,02 min

mU12: 7. Platz Felix mit 5,45 min, 10. Platz Dominik mit 6,11 min

 

5,4 km:

wU14: 2. Platz Jette mit 26,05 min, 3. Platz Emma L. mit 27,09 min, 6. Platz Lilli mit 28,37 min

wU16: 2. Emily mit 25,17 min

mU14: 1. Jonathan mit 23,27 min, 9. Platz Lennart mit 28,57 min

mU16: 1. Platz Florian mit 23,09 min, 9. Platz Marvin mit 30,15 min

mU18: 4. Platz Luca mit 22,46 min

 

11,4 km:

W20: 2. Platz Aline mit 1h 12,05 min

 

42VD49IV  2. schnellstes Mädchen auf der 1,4 km Strecke war Emma R.

Oberauer Stundenlauf – 12.04.2017

Am Mittwoch nach der Schule fanden sich 12 Sportler um beim diesjährigen Viertelstunden- bzw. Halbstundenlauf im Waldbad in Oberau mitzulaufen. Dieser Lauf zählt als 6. Lauf zum Meissner Sparkassencup.

Florian konnte beim Viertelstundenlaufes die weiteste Strecke mit 3.680m zurück legen! Ergebnisse 15 min:

wU10: 1. Platz Emma R. mit 3.390m (+620m; weiter als im Vorjahr), 7. Platz Florentine mit 2.650 m (+340m)

wU14: 1. Platz Jette mit 3.430m (-35m), 4. Platz Lilli mit 3.150m (-45m), 5. Platz Emma L. mit 3.060m (+185m)

mU10: 4. Platz Lucas mit 3.060m

mU12: 4. Platz Felix mit 3.220m

mU14: 5. Platz Lennart mit 3.120m (+470m)

mU16: 1. Platz Florian mit 3.680m (+225m), 3. Platz Marvin mit 3.230m (+115m)

 

30 min:

W20: 4. Platz Aline mit 5.700m (+400m)

mU18: 5. Platz Luca mit 6.940m

EWB8V3UPRSZVO5PG0CG4YD9G

Katzengebirgslauf Frauenhain – 08.04.2017

5. Lauf des Meissner Sparkassencups

 

Ergebnisse 2 km:

wU10: 2. Platz Emma R. in 9,45 min (-1,01 min; gegenüber dem Vorjahr), 3. Platz Florentine in 11,04 min (-2,10 min)

wU14: 1. Platz Jette in 8,55 min (+0,05 min), 2. Platz Lilli in 9,29 min, 3. Platz Emma L. in 9,40 min (-0,02 min)

wU16: 2. Platz Emily in 9,01 min (+0,12 min)

mU10: 2. Platz Lucas in 10,08 min

mU12: 2. Platz Felix in 9,42 min

mU14: 1. Platz Jonathan in 8,33 min, 2. Platz Lennart in 9,50 min (-0,50 min)

mU16: 2. Platz Florian in 8,53 min (+0,11 min), 3. Platz Marvin in 9,03 min (-0,26 min)

 

Ergebnisse 8 km:

W20: 3. Platz Aline in 47,08 min