Auswertung Meißner Sparkassencup 2019

Die Ehrung der besten Läufer des Meißner Sparkassencups 2019 in den jeweiligen Altersklassen fand am 09.12.2019 im Rathaus in Meißen statt. Über das ganze Jahr werden 17 Läufe im Kreis Meißen veranstaltet. Am Ende kommen von jedem Läufer die 8 besten Läufe in die Endwertung. Pro Lauf können maximal 50 Punkte erreicht werden. In diesem Jahr schafften es gleich 2 Athleten (Alina und Jette) des SV Chemie Nünchritz mit vollen 400 Punkten auf dem 1. Platz zu landen. Auch Jannis und Julius, welche zum ersten mal am MSC teilnahmen, konnten sich sofort in Ihren Altersklassen behaupten und sich jeweils auf dem 3. Platz einordnen. Auch für Lilli hat in diesem Jahr der Sprung auf´s Podest (2. Platz) gereicht, nachdem sie 3 Jahre lang immer auf dem undankbaren 4. Platz lag. Hier sieht man, dass sich Durchhaltevermögen auszahlt. Gratulation an die vielen guten Leistung und ein Dank an alle Eltern für die Fahrbereitschaft zu den vielen Veranstaltungen. Macht weiter so!

 An allen Läufen teilgenommen!

Die einzelnen Platzierungen:

1. Platz Alina Herfurth               wU12 (400 Pkt.)

1. Platz Jette Richter                 wU16 (400 Pkt.)

2. Platz Emma Richter              wU12 (392 Pkt.)

2. Platz Lilli Wagenhaus           wU16 (390 Pkt.)

2. Platz Aline Blaas                   W20 (397 Pkt.)

2. Platz Sabine Richter              W35 (389 Pkt.)

2. Platz Jonathan Grübler          mU16 (397 Pkt.)

3. Platz Florian Witt                   mU18/20 (396 Pkt.)

3. Platz Jannis Pinzel                mU10 (389 Pkt.)

3. Platz Julius Schäfer               mU18/20 (390 Pkt.)

 

5. Platz Florentine Witt               wU12 (375 Pkt.)

5. Platz Lennart Schneider        mU16 (368 Pkt.)

5. Platz Marvin Hähnel              mU18/20 (378 Pkt.)

6. Platz Clara Stockmann          wU12 (368 Pkt.)

7. Platz: Sylvana Stockmann     W40 (366 Pkt.)

 U10 U12 U16 U18/20 W/M20 W/M35 alle 1. Plätze alle 2. Plätze alle 3. Plätze

Weihnachtsfeier 2019

Unsere Weihnachtsfeier der Abteilung Leichtathletik fand in diesem Jahr bereits am 03.12.2019 statt. Dazu hatten wir eine Line- Dance- Trainerin eingeladen. Sie übte mit uns drei verschiedene Tänze ein, was dem ein oder anderen einige koordinative Schwierigkeiten bereitete. Trotzdem kamen alle gut in Schwung und hatten viel Spaß.

Danach konnten sich alle noch etwas austoben, bevor es mit dem gemütlichen Teil weiter ging. Es folgte ein gemeinsames Essen, die Übergabe der „Trainingsfleiß“ Medaillen und das Weihnachtswichteln.

In diesem Jahr konnten sich bei den Jungen Jonathan (mit 58 Teilnahmen), Jannis (56) und Florian (55) und bei den Mädchen Emma (63), Alina (60), Jette (59) und Florentine (59) über die begehrten Medaillen (in diesem Jahr mit dem Motiv eines Hürdenläufers) freuen.

Kreismeister Mehrkampf Großenhain – 22.09.2019

Mit nur 3 Startern des SV Chemie Nünchritz, traten wir bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf am 22.09.2019 in Großenhain an. Dabei absolvierte Alina in der Altersklasse w11 einen tollen Wettkampf, dominierte in vielen Disziplinen und stellte neue persönliche Rekorde auf (Weitsprung 4,08 m, 50 m in 7,74 sec., 60 m Hürden in 11,41 sec., 800 m in 2,52 min). Damit sicherte sie sich den 1. Platz in ihrer Altersklasse und erreichte mit super starken 2.132 Punkten die E- Kader Norm. Emma belegte, ebenfalls in der Altersklasse w11, einen tollen 4. Platz mit 1.948 Punkten. Zum ersten mal lief sie die 800 m unter 3 min mit einer guten Zeit von 2,56 min. Leider fehlten 52 Punkte um die Norm zu erreichen. In der Altersklasse w10 trat Clara an und belegte einen guten 5. Platz mit 1.713 Punkten. Dabei erreichte sie tolle Werte im Weitsprung mit 3,51 m und 60 m Hürden mit 12,26 sec.

Zusammen konnten die Mädchen zum ersten Mal die Mannschaftswertung in der wU12 gewinnen. Tolle Leistung!

Kreismeister Wurf – 18.06.2019

Mit 2 x Gold, 8 x Silber und 5 x Bronze konnten wir die Kreismeisterschaft in den Wurfdisziplinen Speer, Kugel und Diskus in Reichenberg abschließen. Alle 6 Athleten waren sehr erfolgreich und trugen Medaillen nach Hause. Es konnten viele Leistungssteigerungen verzeichnet werden.

w13:

Aimee      2. Platz Diskus, 3. Platz Kugel

w15:

Lilli           2. Plätze Speer, Kugel, Diskus

Jette         3. Plätze Speer, Kugel, Diskus

m15:

Alwyn        2. Plätze Diskus, Kugel; 4. Platz im Speer

Jonathan   2. Platz Speer, 3. Platz Diskus, 4. Platz Kugel

m16:

Florian        1. Plätze Speer, Kugel, 2. Platz Diskus

Kreis- Kinder- Jugendspiele Radebeul – 15.06.2019

In Radebeul  wurden am 15.06.2019 die Kreis Kinder und Jugendspiele in den Einzeldisziplinen ausgetragen. Auch Staffelläufe standen wieder auf dem Programm. Diese versprachen viel Spannung, Aufregung und Dramatik. Da das Training gut umgesetzt werden konnte und unter anderem alle Stab übergaben sehr gut gelangen, konnten wir diesmal zwei 1. Plätze verbuchen.

Platzierungen der Einzeldisziplinen:

w10:

Clara 5. Platz 60 m Hürden – 12,2 s; 7. Platz Ball – 22,0 m

w11:

Alina 1. Platz Ball – 30,5 m, 1. Platz 800 m – 3,00 min, 2. Platz 50 m Sprint – 7,9 s, 2. Platz 60 m Hürden – 10,3 s, 3. Platz Weitsprung – 3,82 m

Elli 2. Platz Weitsprung – 3,83 m, 3. Platz 50 m Sprint – 8,0 s, 4. Platz Ball – 27,5 m, 4. Platz 60 m Hürden – 11,0 s

Emma 2. Platz Ball – 29,0 m, 4. Platz Weitsprung – 3,73 m, 4. Platz 800 m – 3,12 min, 5. Platz 50 m Sprint – 8,4 s, 7. Platz 60 m Hürden – 11,8 s

w15

Lilli 2. Platz Weitsprung – 4,58 m, 4. Platz 100 m Sprint – 13,8 s

Jette 3. Platz 800 – 3,01 min, 4. Platz Weitsprung – 4,47 m

m15

Jonathan 1. Platz Weitsprung – 5,20 m, 2. Platz 100 m Sprint – 12,0 s, 2. Platz Hochsprung – 1,54 m

m16

Florian 2. Platz Weitsprung – 5,82 m, 2. Platz 100 m Sprint – 11,09 s

 1. Platz Staffel wU12 (Elli, Alina, Emma, Clara)

 1. Platz Staffel wJU16 (Elina-SV Motor Großenhain, Jette, Lilli-beide SV Chemie Nünchritz, Josephine-Planeta Radebeul)

Hallenkreismeisterschaft Großenhain – 09.02.2019

Noch vor den Winterferien fanden in diesem Jahr die Hallenkreismeistershaften in Großenhain statt. Dabei konnten alle Kinder im Alter von 6-11 Jahren teilnehmen. Leider hatten dieses Jahr nur 11 Kinder des SV Chemie Nünchritz den „Mut“ sich den Anforderungen in den Disziplinen Dreierhopp, 30m Sprint, Medizinball stoßen, 4/6 Rundenlauf und Staffel zu stellen.

 m9: Clemens 1. Platz Medizinball mit 5,91m

 m10: Erik 3. Platz Rundenlauf

  w10: Clara 1. Platz Medizinball mit 6,13m

 w10: Clara 3. Platz 30m Sprint

w11: Medizinball                                            Dreierhopp

1. Platz mit 6,77 m Emma                             1. Platz mit 5,54 m Alina

2. Platz mit 6,30 m Elli                                   2. Platz mit 5,47 m Elli

3. Platz mit 6,30 m Alina

 w11: Alina 2. Platz 30m Sprint und Rundenlauf

 wU12: 2. Platz Staffel (Alina, Emma, Elli, Charlotte)

 

Bilder – Meissner Sparkassencup 2019

4. MSC: Heinrich Zille Lauf Radeburg – 06.04.2019

7. MSC: Raschützlauf Lampertswalde – 26.04.2019

13. MSC: Meißner Handicaplauf – 06.09.2019

14. MSC: Eierweglauf Seerhausen – 13.09.2019

15. MSC: Ziegenhainer Auelauf – 21.09.2019

16. MSC: Großenhainer Röderlauf – 29.09.2019

17. MSC: Kleiner Sachsenlauf – 02.11.2019

Auswertung Meißner Sparkassencup 2018

Auch 2018 haben wieder viele Sportler des SV Chemie Nünchritz, Abteilung Leichtathletik an den 17 Läufen des Meißner Sparkassencups teilgenommen. Und diesmal waren wir noch erfolgreicher als im Jahr zuvor.

Die Platzierungen:

1. Platz Alina Herfurth               wU12 (399 Pkt.)

1. Platz Florian Witt                   mU16 (399 Pkt.)

2. Platz Florentine Witt              wU10 (388 Pkt.)

2. Platz Jette Richter                 wU16 (396 Pkt.)

2. Platz Aline Blaas                   W20 (396 Pkt.)

2. Platz Sabine Richter              W35 (389 Pkt.)

2. Platz Jonathan Grübler          mU16 (393 Pkt.)

3. Platz Clara Stockmann           wU10 (388 Pkt.)

3. Platz Emma Richter                wU12 (390 Pkt.)

3. Platz Lennart Schneider         mU14 (380 Pkt.)

 

4. Platz Alyssa Padur                   wU12 (372 Pkt.)

4. Platz Lilli Wagenhaus             wU16 (383 Pkt.)

4. Platz Lucas Graf                     mU12 (375 Pkt.)

4. Platz Marvin Hähnel               mU18/20 (389 Pkt.)

5. Platz: Elisabeth Krause          wU12 (367 Pkt.)

An allen Läufen teilgenommen!

 U10

 U12

 U14

 U16

 W/M20

 W/M35

 alle 3. Platzierten

 alle 2. Platzierten

 alle 1. Platzierten

Weihnachtsfeier 2018

Die Weihnachtsfeier 2018 der Abteilung Leichtathletik stand diesmal unter dem Motto „Sommerbiathlon“. Diese Sportart setzt sich aus Laufen und Schießen zusammen. Da die meisten Kinder noch nie mit einem Lasergewehr geschossen hatten, wurden kurz die Grundlagen erklärt, wie das Gewehr gehalten werden muss, wie man mit dem Auge zielt und auch kurz die Luft anhalten muss. Dann durften sich alle am Schießen mit dem Lasergewehr üben. Im Anschluss fand ein kleiner Wettkampf statt. Die Kinder sollten nun 2 Runden durch die Turnhalle laufen um danach am „Schießstand“ 5 Schuss abzugeben. Im Anschluss wurden wieder 2 Runden gelaufen und nochmal geschossen. Für jede nicht getroffene Scheibe, gab es 10 Strafsekunden auf die Endzeit drauf gerechnet. Also zahlte sich gutes Schießen am Ende aus. Bei den Jugendlichen gewann Jonathan vor Lilli und Jette und bei den Kindern siegte Florentine vor Emma und Elli.

Nachdem sich alle an leckeren Hotdogs gestärkt hatten, folgte das Wichteln und die Übergabe der Trainingsfleiß Medaillen.

  Diese gab es bei den Jungen für Marvin, Alwyn, Jonathan und Florian und bei den Mädchen für Florentine, Clara, Jette und Emma.