Meißner Handicaplauf

Der zweite Lauf des Meißner Sparkassencups nach den Sommerferien fand am 04.09.2015 statt. Für die meisten von uns war es die erste Teilnahme beim Meißner Handicaplauf. Neu war dieses Jahr, dass für die Kinder eine 1 km Strecke geschaffen wurde. Jette konnte als 2. Mädchen auf der 1 Kilometer Strecke das Ziel in 4,27 min erreichen und durfte sich über einen schicken Schuhpokal und einen Gutschein vom Wellenspiel Meißen freuen.  In den jeweiligen Altersklassen erreichten Jette den 2. Platz, Nele den 6. Platz (wU12) und Emma R. den 3. Platz (wU10).

Auf den sehr anspruchsvollen 4 km starteten Florian, Marvin, Luca und Aline. Sie mussten vom Tal zu den Weinbergen hoch laufen und konnten nach dieser Anstrengung den tollen Ausblick über Meißen auf das Schloss genießen. Auch zwischen den Weinbergreben, an denen herrlich blaue Trauben hingen, ging es hindurch, bevor sie den langen Berg wieder hinunter ins Stadion zum Ziel liefen. Luca konnte nach 21,14 min das Ziel erreichen, gefolgt von Florian mit 22,35 min, Aline mit 24,26 min und Marvin mit 26,00 min. In der Altersklassenwertung sicherte sich Luca den 4. Platz (mU16), Florian den 3. Platz und Marvin den 4. Platz (mU14) und Aline den 1. Platz (w20).

Für alle gab es noch eine tolle Teilnehmer Medaille!

IMG_3930IMG_3928

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.